Start

Here we post recent and urgent updates, one at a time. Check Our Organizing for a brief intro into STSING.


STSING will take part in a session where multiple organisations want to meet. See below for the invitation in German and English.


Mapping und Koordination der sozial- und kulturwissenschaftlichen Untersuchung von Wissenschaft und Technik in Deutschland

Die sozial- und kulturwissenschaftliche Untersuchung von Wissenschaft und Technik hat in Deutschland eine lange Tradition. Einige der frühesten einschlägigen wissenschaftlichen Netzwerke weltweit wurden hier gegründet. In den letzten zehn Jahren hat sich die Forschung auf diesem Gebietstark ausgebreitet, und mit dem gestiegenen Interesse haben sich mehrere neue Netzwerke und Initiativen gebildet. Im Vergleich zu den traditionellen wissenschaftlichen Disziplinen ist die Zahl der Wissenschaftler*innen, die aus sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive Wissenschaft undTechnik untersuchen, relativ gering und ihr Institutionalisierungsgrad noch bescheiden. Aus diesem Grund erscheint es wichtig, dass die verschiedenen bestehenden Netzwerke ihre Bemühungen auf diesem Gebiet wechselseitig anerkennen und koordinieren. Wir hoffen, dass dies sowohl zu besserenFormaten für Austausch und gegenseitiger Inspiration führen wird als auch zu einer besseren Sichtbarkeit des Feldes in der deutschen Hochschullandschaft. Vor diesem Hintergrund laden Vertreter*innen verschiedener Netzwerke im Bereich der sozial- und kulturwissenschaftlichenUntersuchung von Wissenschaft und Technik am 8. November zu einem „Mapping- und Koordinationstreffen“ an der Technischen Universität Berlin ein. Bei diesem Treffen wird die bestehende Landschaft in Deutschland kartiert und ein offener Raum für Diskussionen über die zukünftige Koordination der gemeinsamen Bemühungen geschaffen.

Datum und Uhrzeit: Freitag 8. November 2019, 15:30 – 19:00 Uhr

Ort: Technische Universität Berlin, Institut für Soziologie, Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin, FH 804 (8OG) Jede*r ist herzlich eingeladen!

Um Anmeldung vor dem 1. November wird dennoch gebeten: stefan.boeschen@humtec.rwth-aachen.de so dass wir besser planen können.


Mapping and coordinating social and cultural studies of science and technology in Germany

Social and cultural studies of science and technology have a long tradition in Germany. Some of itsearliest scholarly networks worldwide have been founded here. Over the past decade, research in thisarea has mushroomed across the country and several new networks and initiatives have been formed.Compared to traditional scientific disciplines, however, the number of scholars in social and culturalstudies of science and technology and particularly its level of institutionalisation is still modest. Forthis reason, it seems important that the diverse existing networks coordinate and recognize eachother’s efforts within the field. A hope is that this will generate better formats for exchange andmutual inspiration as well as lead to better visibility of the field and its elective affinities within theacademic landscape in Germany.Thus motivated, representatives of different networks within the area of social and cultural studiesof science and technology invite to a “mapping and coordination” meeting on 8. November 2019 atthe Technical University in Berlin. At this meeting, the landscape of social and cultural studies ofscience and technology networks will be laid out and an open space will be created for discussions ofthe future coordination of our efforts.

Date and time: Friday 8th November 2019, 15:30 – 19:00

Place: Technische Universität Berlin, Institut für Soziologie Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin, FH 804 (8OG)


Programme

15:30 Welcome, Quick introduction

15:40 Input by Tanja Bogusz: “Critique and/or Cooperation: STS and sociological experimentalism”

16:00 Mapping the STS landscape in Germany: We invite brief statements from all initiatives that organise STS thought and practice in Germany. These include but are not limited to the following. Please get in touch, if the organizers have overlooked networks:   

  • SDN Science and Democracy Network   
  • DGS Sektion Wissenschafts- und Technikforschung   
  • GWTF Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung e.V.       
  • STSING (us :))   
  • INSIST Interdisc. Network for Studies Investigating Science & Technology
  • ‘Studies’ Initiative initiated by the FG Gender Studies   
  • NTA Netzwerk Technology Assessment   
  • Hochschulforschung in der Wissenschaftsforschung   

…    in cooperation with the Department for Sociology, TU Berlin

17:00 Coffee Break

17:20 Coordination: Formats & Futures

18:45 Closing remarks


Contact: stsingermany@uni-kassel.de

Please also follow us on Twitter: @German_STS_ORG (STSinGermany)